Flüge ab Altenrhein nach Wien

Wien

ESSEN & TRINKEN in Wien:

Flein

Das feine Flein liegt im märchenhaften Garten des französischen Kulturinstitutes und ist mit Sicherheit eines der charmantesten Lokale der Stadt. Denn irgendwie fühlt man sich hier, als würde man bei Freunden im Lokal sitzen, die zufällig phänomenal kochen können.   Die Karte wechselt täglich, die meisten Gerichte, die drauf landen, sind französisch angehaucht. Obwohl das Flein bereits im Gault Millau Erwähnung fand, sind die Preise recht fair geblieben: Über 20 Euro kostet hier gar nix. Das Geschmackserlebnis: Unbezahlbar. Das Mittagsmenü hingegen sehr leistbar und reichlich. Kleiner Tipp: Lassen Sie sich im Sommer nicht von den Mücken im Garten abschrecken. Auf der Toilette finden Sie Mückenspray, geht auf's Haus.

ÜBERNACHTEN in Wien:

Hotel Imperial

Wer ein Zimmer im Imperial gebucht hat, der kann auf der Luxus-Skala nicht mehr höher klettern: Das Magazin Condé Nast wählte das Hotel schon zwei Mal zum besten Haus der Welt.   Hier putzen vor allem reiche und wichtige Menschen die Klinke, seit der Gründung 1863 ist das Imperial eine beliebte Adresse für Staatsbesuche. Sie werden es kaum glauben, aber die Doppelzimmer sind an Dekadenz noch zu überbieten, nämlich von den Suiten, deren größte 230 Quadratmeter misst. Natürlich ist in dieser Kategorie der persönliche Butler in den schwindelerregenden Preis integriert. Das gefiel unter anderem dem tragisch schillernden King of Pop, Michael Jackson, der hier schon residierte.   Das Café steht auch jenen offen, die keinen Butler brauchen oder wollen. Die Melange schmeckt vorzüglich, mit leicht luxuriösem Beigeschmack. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 323 Euro.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

Ö. Nationalbibliothek

Ö. Nationalbibliothek

SHOPPING in Wien:

Anne Morel

Anne Morel ist in Frankreich geboren. Mit Schuhen an den Füßen, wie sie von sich selbst behauptet. Ob's stimmt, oder nicht: Die Leidenschaft zu faszinierendem Schuhwerk ist geblieben und wurde zusammen mit einer Prise Pariser Flair nach Wien importiert. Das feine an diesem Laden: Highheels schaffen es erst gar nicht ins Regal. Anne Morel denkt nämlich mit und nur, wenn frau gut steht, sieht frau auch gut aus. Deshalb gibt es hinreißende Schuhe mit Bodenhaftung, in jeglicher Ausführung, von todschick bis sportlich elegant. Natürlich stammt das gesamte Sortiment von französischen Kultlabels wie Maloles und Pataugas.

red|guide

Fahren Sie mit Austrian redcab, redcab Family oder redlimousine vom Flughafen Wien ins Stadtzentrum.

Flughafen

Airport altenrhein AG
CH-9423 Altenrhein - Flughafenstr. 11
Tel: +41-71-8 585 111
Homepage