Flug Bangkok

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Bangkok

Die beeindruckende Hauptstadt liegt am Golf von Thailand und ist mit ihren über acht Millionen Einwohnern das politische, kulturelle und religiöse Zentrum des Königreichs. Nach Ihrem Flug nach Bangkok, BKK, erwartet Sie eine Vielzahl an Tempeln, Klöstern, Palästen, Museen und anderen Attraktionen. Bei dem Besuch der Stadt ist die Besichtigung der prächtigen Tempel Wat Phro, mit der 46 m langen Statue des liegenden Buddhas, Wat Arun und Wat Phra Keo, mit dem Smaragd-Buddha, beinahe schon Pflicht. Der Grosse Palast setzt sich aus mehr als 100 Gebäuden zusammen und beherbergt u.a. die Thronhalle, das Chakri-Palais und den Royal Thai Pavillon, in dem königliche Insignien und Preziosen zu sehen sind. Um die Kultur und Geschichte des Landes kennen zu lernen, können Sie das Nationalmuseum, die Nationalgalerie und das Nationaltheater besuchen. Von dem 304 Meter hohen Baiyoke Tower II haben Sie zudem eine überwältigende Aussicht über die ganze Stadt. Zur Entspannung bietet sich ein Spaziergang durch den Lumphini-Park, den Dusit-Zoo oder den Park von König Rama IX. an, in dem sich auch ein Botanischer Garten befindet. Taxis oder Sammeltaxis gelten als preiswerte Alternative, um sich schnell und einfach innerhalb der Stadt fortzubewegen. Etwa 18 km südlich von Bangkok liegt der Strand von Petchaburi, an dem Sie sich erholen können. Die Metropole an den Ufern des Chao Phraya ist der richtige Ort, um die thailändische Folklore, Geschichte und Kunst auf Ihrer nächsten Reise zu entdecken.

Flüge nach Bangkok

Langstrecken mit Austrian Airlines bequem & komfortabel bereisen

Es muss nicht immer nur Spanien oder Italien sein. Mit Austrian Airlines erreichen Sie auch beliebte Langstreckenziele wie beispielsweise Tokio, Peking, Delhi, New York, Chicago oder die Malediven. Mit Austrian Airlines bequem ab Zürich in die weite Ferne reisen!

Partnerangebote

Mietwagen Bangkok bei Sixt findenMietwagen buchen
Wer im Urlaub mit einem Mietwagen unterwegs ist, hat die Möglichkeit sehr viel mehr von seinem Urlaubsort zu sehen, als wenn man auf öffentliche Verkehrsmittel bzw. ein Fahrrad angewiesen ist. Mit den günstigen Austrian Airlines Tarifen bei unserem Partner Sixt sparen Sie bares Geld und können Sie Bangkok ausgiebig erkunden. > zu den Angeboten


Hotels günstig in Bangkok bei HRS buchenHotelangebote
Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Hotel in Bangkok? Dann besuchen Sie unseren Partner HRS und profitieren Sie von der HRS Preisgarantie mit dem Geld-zurück-Versprechen. > Zu den Hotelangeboten


Reiseversicherung Bangkok - ERVReiseversicherung Bangkok
Um die schönste Zeit des Jahres unbeschadet zu bestehen, eignet sich eine Reiseversicherung. Ganz gleich ob Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung oder individuelle Pakete - Die ERV ist Ihr Partner in Sachen Versicherungen. > Weitere Infos zur ERV-Reiseversicherung

Weitere Informationen



red|guide Tipps: Bangkok


EAT in Bangkok: Ruen Urai
Wenn der Gast mit dem Taxi in diese winzige Soi einbiegt, ist er nur noch Sekunden entfernt von einer gänzlich anderen Welt. Das Ruen Urai gehört zum Rose Hotel und hat sich in einem jahrhundertealten Thai-Teakhaus angesiedelt. Am Eingang werden alle Gäste gebeten, die Schuhe auszuziehen, um dann von einer traditionell gekleideten Thai in den zweiten Stock (reservieren!) begleitet zu werden, wo wenige Teakholztische eine private Atmosphäre schaffen. Der Blick nach draußen fällt auf das saftige Grün des tropischen Gartens. Der Lärm und die Hitze Bangkoks scheinen bereits hunderte Kilometer entfernt.   Auf dem Menü stehen hauptsächlich thailändische Köstlichkeiten, die durch die Bank zu empfehlen sind. Die Preise liegen etwas höher als der Durchschnitt, was aber durch die Qualität der Gerichte und die wundervolle Atmosphäre absolut gerechtfertigt ist. Kurz: Das Ruen Urai ist ein Must.

SHOP in Bangkok: Pantip Plaza
Man stelle sich vor: Mediamarkt, Saturn, Cosmos und wie sie alle heißen, tun sich mit hunderten kleinen Händlern zusammen und ziehen in eine WG. Das ist Pantip Plaza, die Mutter aller IT-Malls.   Schon beim Eintreten in das Shoppingcenter ist man überwältigt von der schieren Masse an Zeug. Kleine Stores wechseln sich mit großen Verkaufsflächen ab. Auf jedem Stockwerk (insgesamt acht) kommen so etwa 100 Geschäfte zusammen. Raubkopien, Bildschirme, Laptops, Kameras, Handys, IT-Accessoires, einfach alles. Während die Hardware in Thailand relativ teuer ist, bekommt man alles andere zu lächerlichen Preisen. Selbstverständlich hält der Pseudo-iPod-Shuffle für drei Euro nicht ewig, und die Photoshop-Version schreit: Raubkopie! Aber besonders die Auswahl an exotischen Geräten, die man in Europa noch nie gesehen hat, lässt das Herz jedes Technikbegeisterten höher schlagen. Wie wär's zum Beispiel mit einem portablen 3D-Drucker?   Sehr praktisch ist, dass man im Pantip Plaza auch seinen Laptop oder die Kamera reparieren lassen kann. Man findet bestimmt einen findigen Tüftler, der das Gerät wieder zum Laufen bringt, gut Englisch spricht und die neuesten Produkttipps auf Lager hat.

STAY in Bangkok: The Chakrabongse
Die vier Villen mit Zimmern unterschiedlichen Standards verteilen sich auf einem geräumigen grünen Areal direkt am Chao Phraya und befinden sich in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Grand Palace (fünf Minuten zu Fuß) oder Wat Arun (auf der anderen Flussseite, direkt gegenüber).   Je nach Budget wählt der Gast zwischen einem der vier Zimmer in der B&B-Villa (ab 100 Euro inkl. Frühstück) oder luxuriöseren Suiten (ab 250 Euro) im Thai House, der Riverside Villa oder dem Chinese House. Letzteres kreiert eine Komfortzone der Extraklasse: Die Suite umfasst zwei Doppelzimmer, zwei Bäder, ein Wohnzimmer und zwei private Terrassen, die einen freien Blick zum Pool und dem Chao Phraya gewähren. Die Einrichtung: antike, chinesische Möbel und Türen, moderne Drucke und exquisite Stoffe. Ideal für zwei Pärchen oder eine ganze Familie.   Um den großzügigen, tiefen Pool herum laden gepolsterte Liegen und weiße Schirme zum Entspannen ein, im Garten wiegen sich schlanke Palmen im Wind. Hin und wieder hört man ein Boot vorbeirauschen. Idyllischer in Bangkok geht es kaum. Auch deshalb verbringen viele frisch Vermählte ihren Honeymoon in den Chakrabongse Villas.

SEE in Bangkok: Khao San Road
Seit den 1980er-Jahren ist die Khao San Road (übersetzt: Straße des ungekochten Reises) die erste Adresse für (junge) Reisende, die aufs Geld schauen müssen und gerne ausgehen. In der Straße und ihren Sois haben sich unzählige Budgetunterkünfte angesiedelt, kleine Supermärkte, englische Buchshops, Hippieläden voller gebatikter Wickelröcke, günstige Restaurants mit Terrassen im Bali-Stil, Reisebüros und Bars, Bars, Bars. Wenn man hier mal einen Asiaten sieht, ist es wahrscheinlich ein Tuk-Tuk-Fahrer oder Kellner.   Dieser Ort ist zwar irgendwo zwischen Europa und Asien stecken geblieben und hat wenig mit thailändischer Kultur zu tun, aber trotzdem ist es faszinierend, für einen Abend in diese schräge Welt einzutauchen. Außerdem bekommt man hier großartige Tipps für die Weiterreise. Welche Insel hat den feinsten Sand? Welches Boot fährt wann in die einsamste Bucht? Und was braucht man für das kambodschanische Visum? Das alles und mehr erfährt man, wenn man sich in den nie enden wollenden Strom aus Reisenden einklinkt.

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach Bangkok Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - BKK OS 25 22:20 - 08:05 09:45 772