Flüge Genf nach Wien

red|guide: Wien

ÜBERNACHTEN in Wien:

Ritz-Carlton Wien

 Ritz-Carlton Wien

Wien rüstet auf zur Luxushotel-Stadt. Park Hyatt, Kempinksi und Four Seasons sind im Anflug, bereits Ende August hat das Ritz-Carlton Vienna in prominenter Lage auf der Wiener Ringstraße eröffnet.   Eigentlich war an dieser Stelle ein Haus der Luxuskette Shangri-La geplant. Daraus ist nichts geworden, dafür hat die Bundeshauptstadt mit dem Ritz-Carlton 202 luxuriöse Zimmer, ein Gourmet-Restaurant und das erste Guerlain-Spa in Österreich mehr. Untergebracht ist das alles in vier historischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert, die unter Denkmalschutz stehen. Die ursprüngliche Wandverkleidung und die Deckenfresken blieben deshalb erhalten.   In der Küche des Restaurants Dstrikt werkt Starkoch Wini Brugger, dessen Indochine21 praktischerweise gleich gegenüber liegt. Auch hotelfremden Gästen stehen Restaurant und dazugehörige D-bar mit separatem Eingang offen. Eine Extraeinladung braucht man allerdings für den Chef's Table, der mit seinen acht Plätzen die Hotelküche durcheinanderwirbeln wird. Wirbel gibt es auch um die Rooftop-Bar Atmosphere: Der Ausblick über Wien ist - aufgrund potentieller Ruhestörungsklagen - ausschließlich bis 21.30 erlaubt  

SHOPPING in Wien:

Gemini Universe

 Gemini Universe

Wenn's draußen stürmt, regnet und wettert, dann gibt es nichts Schöneres als in ein Strick-Kunstwerk von Designerin Sibylle Bauer-Schmidt zu schlüpfen. Direkt in der Schneider-Werkstatt, an die der Shop anschließt, kann man Mode kaufen, die außergewöhnlich ist, aber trotzdem gut und oft tragbar.   Die Röcke, Jacken, Mäntel und Pullis strahlen vor bunter Eleganz und stilsicherer Kreativität. Die Strickstoffe, aus denen die guten Strücke genäht werden, werden exklusiv für Sibylle Bauer-Schmidt angefertigt. Wer hier einkauft, ersteht ein Stück Herzblut und ein potentielles Lieblingsstück.

ESSEN & TRINKEN in Wien:

Badeschiff

 Badeschiff

Es ist gar nicht so lange her, da war Christian Petz einer der meistdekorierten Köche Österreichs. Eigentlich hatte er sich vor knapp zwei Jahren von der Punkte- und Sterne-Küche verabschiedet. Etwas ganz anderes sollte es werden, entspannt und losgelöst vom Gourmet-Trubel. Und genau das wurde es auch: das Restaurant Holy-Moly! am Badeschiff Wien. Die Auszeichnungen sind ihm gefolgt: Zwei Hauben und 15 Punkte sorgten bei der Guide Gault Millau-Verleihung für die Überraschung bei Petz und seiner Crew.   Das Konzept des Holy-Moly! ist leger: Essen auf hohem Niveau wird vom locker-lässigen Servicepersonal in Jeans und T-Shirts serviert, durchaus auch auf einem Blechteller. Die Graffitis an den Wänden passen zur Atmosphäre. Gegen ein Stoppelgeld von 14 Euro kann eigener Wein selbst mitgenommen werden.   Das Sonnendeck und der große Pool des Badeschiffes haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Neu im Sommer 2011 sind allerdings der Urban Biergarten, die Fest.Land.Bar mit Champagner und Garnelencocktails und der Fischmarkt. Wer einen Fisch kauft, kann ihn gegen fünf Euro grillen lassen. Außerdem neu: das Clubrestaurant im Laderaum des Badeschiffes. Hier darf geraucht werden: Smoke on the water!

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

Schönbrunn

 Schönbrunn

Ohne einen einzigen Besuch bei Familie Kaiser kommen die wenigsten Wien-Besucher durch. Eines der schönsten Ziele mit Kaiserkrone ist das Schloss Schönbrunn. Die kaiserliche Residenz aus dem 17. Jahrhundert begeistert jährlich 6,7 Millionen Besucher - folgen Sie einfach den Massen, dann können Sie den Haupteingang kaum verfehlen.   Sie können eine Führung durch Salons, Kabinette und Zimmer mitmachen oder sich stattdessen in den Schlossgarten verkrümeln, wo Sie alleine auf Entdeckungstour gehen können. Finden Sie Ihre Mitte im kaiserlichen Irrgarten, lustwandeln Sie zur römischen Ruine oder erklimmen Sie die zauberhafte Gloriette.   Zu wenig Action? Dann spielen Sie mit den wilden Tieren im schönsten Zoo Österreichs, besuchen Sie das kleine Wüstenhaus oder die tropischen Pflanzen. Achtung: Ein Sonnentag vergeht in Schönbrunn wie im Flug.

red|guide

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach Wien Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
GVA - VIE OS 572 09:10 - 10:50 01:40 100
GVA - VIE OS 576 19:00 - 20:40 01:40 100
GVA - VIE OS 578 06:20 - 08:00 01:40 F70
GVA - VIE OS 582 16:35 - 18:15 01:40 100
GVA - VIE OS 1422 12:15 - 13:55 01:40 320