Flug Köln

Köln

Köln ist heute Medien-, Technologie- und Wissenschaftsmetropole. Köln ist vor allem für seinen Dom bekannt, der die größte gotische Kirche in Nordeuropa ist und zum Weltkulturerbe zählt. Köln ist auch für seinen Karneval bekannt, bei dem zahlreiche Karnevalszüge in den einzelnen Stadtvierteln stattfinden - der größte ist der Rosenmontagszug in der Innenstadt.

Flüge nach Köln (CGN)

Westeuropa hat viel zu bieten - lernen Sie es mit Austrian Airlines kennen

Westeuropa hat ist nicht nur für Geschäftsreisen interessant, auch Städtetrips oder ganze Urlaube in diesen Regionen freuen sich steigender Beliebtheit. Lernen Sie gemeinsam mit Austrian Airlines Ziele wie Belgrad, London oder Brüssel kennen.

Partnerangebote

Mietwagen Köln bei Sixt findenMietwagen buchen
Wer im Urlaub mit einem Mietwagen unterwegs ist, hat die Möglichkeit sehr viel mehr von seinem Urlaubsort zu sehen, als wenn man auf öffentliche Verkehrsmittel bzw. ein Fahrrad angewiesen ist. Mit den günstigen Austrian Airlines Tarifen bei unserem Partner Sixt sparen Sie bares Geld und können Sie Köln ausgiebig erkunden. > zu den Angeboten

Hotels günstig in Köln bei HRS buchenHotelangebote
Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Hotel in Köln? Dann besuchen Sie unseren Partner HRS und profitieren Sie von der HRS Preisgarantie mit dem Geld-zurück-Versprechen. > Zu den Hotelangeboten

Reiseversicherung Köln - ERVReiseversicherung Köln
Um die schönste Zeit des Jahres unbeschadet zu bestehen, eignet sich eine Reiseversicherung. Ganz gleich ob Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung oder individuelle Pakete - Die ERV ist Ihr Partner in Sachen Versicherungen. > Weitere Infos zur ERV-Reiseversicherung

Weitere Informationen Flug Köln

Köln

SHOPPING in Köln:

Daniels

Wenn die Airline wieder mal Ihren Koffer verschlampt, brauchen Sie trotzdem nicht in Unterwäsche beim Meeting aufkreuzen: Daniels hat klassische Kleidung für alle Geschäftsleute. Dazu passend gibt es auch Schmuck, Schuhe und Handtaschen von Ash, Htc und Goti. Das Beste daran: Im Shop brauchen Sie sich für ihre Größe 40 nicht zu schämen, denn anders als bei den 34-ist-das-neue-36-Boutiquen finden Sie hier Markenmode in allen Größen. Da schieben wir gleich einen Nachteil hinterher: Der edel designte Shop sieht so geleckt aus, dass die eigene Gestalt wie vom Müllhaufen wirkt. Tipp: Hände waschen, bevor Sie etwas anfassen! Für die Business-Herren von heute gibt es übrigens ein eigenes Geschäft am Neumarkt 10, und auch die Kinder werden getrennt befragt: In der Ehrenstraße 41.

Salon Ludvík

Wer rasch noch das richtige Abendkleid für den Auftritt auf dem roten Teppich sucht, ist im Salon Ludvík gut aufgehoben: Hier wird für elegante Soapstars die hohe Schneiderkunst produziert. Das Motto von Fenja Ludwig: Panta rhei (Alles fließt); fließende Stoffe, weit ausgeschnittene Rücken und Taubenmotive beherrschen das schicke Label.Die Couture-Ikone versteht ihr Handwerk, betont den weiblichen Körper ohne ihn einzuzwängen und schlägt mit ihrem unverwechselbaren Stil ganz geschickt die Brücke zwischen Pariser Tradition und Kölscher Moderne.

Blutsgeschwister

Das Markenzeichen der Blutsgeschwister: Farbenfroh und blumig. Mit ihren Cardigans und Neongürteln, Zebra-Kostümen und mädchenhaften Accessoires bestimmen die Blutsgeschwister einen Trend irgendwo zwischen Streetwear und Retro-Style, ohne den Spaß an der Sache aus den Augen zu verlieren. Sie nennen es selbst individuelle Soulwear und entwerfen auch für die Kleinsten lustige Mode für die Trendsetter der nächsten Generation: Die Blutsbaby-Kollektion wurde extra für den Bluts-Partnerlook entworfen. Dazu passt das knallige Heim, um den Bund für's Leben einzugehen: Die Homewear-Linie verkauft bunte Kissen für ein noch bunteres Wohlfühl-Ambiente.

ÜBERNACHTEN in Köln:

Atrium Rheinhotel

Was beim Retro-Look in Hotels immer auffällt: Man fühlt sich ein wenig wie in einem Science-Fiction-Film aus den 70ern. Nicht so im Atrium Rheinhotel: Hier liebäugelt man zwar mit dem Thema Retro, aber man übertreibt es nicht. Und Schwarz-Weiß-Philosophen werden es lieben: Im Atrium wurden die Farben verbannt und die Zimmer puristisch designt.   Abstriche müssen Sie bei den frischen Blumen machen, schwarze Tulpen sind noch nicht auf dem Markt. Was man in diesem Design-Hotel nicht erwartet, sind die Deckenlampen, die verdächtig nach IKEA aussehen, aber Geschäftsreisende und andere Leute, die sich gerne auf das Wesentliche konzentrieren, werden sich hier garantiert wohl fühlen. Doppelzimmer 108,- Euro pro Nacht.

Cristall

Das Hotel Cristall bekennt Farbe: In der Lobby dominiert die Modefarbe Lila, die Konferenzräume sind im strebsamen Weiß gehalten, die Zimmer dagegen mit Brauntönen geerdet. Sogar die Treppengeländer konnten sich dem Farbtopf nicht entziehen und strahlen in knalligem Rot.   Zum bunten Mix gesellen sich Unikatmöbel und schwarzer Marmor, besonders einfallsreich sind aber die Staffeleien auf dem Zimmer: Wer sich nicht gern im Spiegel betrachtet, dreht ihn einfach um und entdeckt auf der anderen Seite ein klassisches Gemälde. Allein mit diesem Spielzeug könnte man ganze Nächte füllen. Wäre aber schade: Köln hat auch außerhalb dieser vier Wände so einiges zu bieten! Doppelzimmer ab 100,- Euro pro Nacht.

Hopper Hotel

Das ehemalige Kolpinghaus war einst Treffpunkt wandernder Gesellen, heute wohnt hier hochwertige Fotokunst. Geblieben ist die Bausubstanz, originale Treppengiebel und Sprossenfenster. Neu sind Teakholz und Marmorbad, dazu kommen Ensembletheater im Gewölbekeller und Fotokunst an den Wänden, unter anderem von August Sander und Ullrich Tillmann, die mit ihren Werken das historische Ambiente noch verstärken.   Auch im gemütlichen Restaurant wird zur kreativen Küche eine gehörige Portion Nostalgie serviert: Die historische Architektur erinnert noch stark an den früheren Speisesaal des Gesellenhauses. Eine Nacht im Doppelzimmer ab 175,- Euro

ESSEN & TRINKEN in Köln:

Osman 30

Die Einrichtung im Osman 30 kommt zwar im unschuldigen Weiß daher, preislich hat es das Restaurant im Mediapark aber faustdick hinter den Ohren: Für ein Menü legen Sie hier 44 Euro ab. Dafür macht das Osman die Präsentation zum Event: Die Vorspeise kommt im eigenen Horsd'oeuvre Wagen bis zum Tisch gerollt. Typische Hauptspeisen sind zum Beispiel Kalbsbäckchen oder Ramelsloher Stubenküken, zur Nachspeise kommt dann wieder der Wagen zum Einsatz.   Großes Plus: Vom Salon haben die Gäste einen atemberaubenden Blick auf den Dom, die Kölnarena und sogar auf Leverkusen. Heißer Tipp: Bei all den weißen Möbeln sollten Sie sich eine extra große Serviette für den Kragen bestellen!

Bauers

Noch nie hat ein Pausenbrot besser geschmeckt, noch nie waren die Mitschüler grüner vor Neid: Die Stullen von Restaurantfachmann Christian Bauer bieten leicht gesalzene Butter auf Natursauerteigbrot, darüber Gouda, Mailänder Salami, Feigensenf oder ähnlich Gutes. Die Kruste knusprig, drinnen saftig: Was will man mehr von einem Brot? Vielleicht noch eine Suppe oder einen Kuchen, ein dazu passendes, rustikales Flair? Ist alles da!   Da alles aber frisch belegt wird, sind kurze Wartezeiten möglich. Fazit: Schneller geht's bei Mc Donalds. Wer jedoch einen wirklich knackigen Salat auf seinem Brötchen sehen will, sollte besser zu Bauers gehen.

Feynsinn

Mango Lassi zur Sommerfrische: Gerade in der heißen Jahreszeit ist das Feynsinn ein beliebter Treffpunkt für Langschläfer. Das Frühstück können Sie hier bis 16 Uhr genießen, die Auswahl ist groß und international: Französische Croissants, Müsli und Rührei mit Tomate und Basilikum stehen auf dem Speiseplan.   Alles Bio natürlich und biologisch geht's auch weiter im Mittagsmenü: Bio-Quark und Bio-Putenstreifen achten auf Ihre Gesundheit. Nach den glücklichen Hühnern empfehlen wir einen Obstbrand von Jean-Paul Metté und danach einen Kneipenbummel durch das Studentenviertel.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Köln:

Cologne Pride

Um den Klischees vorzubeugen: Nein, es wird nicht im Tütü gerannt und die Sportler kommen selten im rosa Dress. Die Gay Games laufen zwar ganz unter dem Regenbogenbanner, beim Marathon, dem Hürdenlauf oder beim Freischwimmen mitmachen kann aber jeder, unabhängig von der sexuellen Orientierung.   Seit 1991 hat sich der Christopher Street Day zu Kölns Megaevent gemausert, Jahr für Jahr werden wieder hunderttausende Besucher erwartet. Nebenbei gibt's stolze Podiumsdiskussionen und Vorträge zum Thema Gleichberechtigung, am CSD-Straßenfest sorgen Dj's für Stimmung, auf der CSD-Parade wird der beste Paradewagen gekürt. Coulour your life!

Cologne Cathedral

Der Dom: Es ist leicht ihn zu finden, weil sich alle an ihm orientieren. Lange Zeit war er mit seinen 157 Metern das höchste Gebäude der Stadt, heute ist nur der Fernmeldeturm noch höher. Trotzdem ist er die meiste Zeit Dreh- und Angelpunkt des Kölner Lebens, zumindest bis ihm die Jecken den Rang ablaufen. Wer bis zum Eingangstor noch nicht gläubig war, wird es spätestens nach Betreten des Domes: In diesen riesigen Hallen fühlen sich Besucher gleich so klein, dass die Demut von ganz alleine kommt. Aber auch der Dom geht mit der Zeit: Als Gerhard Richter 2007 das Südquerhausfenster gestaltete, entwarf er statt der vorgeschlagenen Bibel-Szene ein farbenfrohes Mosaik, das stark an Pixel erinnert. Da flogen die Kutten, wurden Arme zum Himmel gereckt - die Kirchenväter waren erzürnt. Mittlerweile hat sich die Debatte beruhigt und Richters Werk erleuchtet Kirchengänger und Kunstkritiker gleichermaßen.

Pollerwiesen

Come in and chill out! Seit rund 15 Jahren ist die Pollerwiesen Raststätte für internationale DJ-Lines im Bereich Dub, Club, House, Techno und überhaupt alles, was zur elektronischen Party gehört. Platz zum Tanzen gibt's genug: Auf 20.000 Quadratmeter können bis zu 10.000 Technokraten feiern. Wer nicht mehr wegkommt, sollte sich gleich eine Saisonkarte zulegen: Für 48 Euro dürfen Sie jeden Sonntag wiederkommen. Großes Plus: Da die Party schon am Nachmittag startet, haben Sie genug Zeit für das Kölner Nachtleben; Party around the clock sozusagen.

Flugplan - AUSZUG

Flüge ab Köln Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
CGN - VIE OS 192 09:15 - 10:45 01:30 100
CGN - VIE OS 196 18:55 - 20:20 01:25 100
CGN - MXP OS 2651 11:00 - 12:20 01:20 320
Flüge nach Köln Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - CGN OS 191 06:10 - 07:40 01:30 100
VIE - CGN OS 195 16:40 - 18:10 01:30 100
VIE - CGN OS 1421 08:45 - 10:15 01:30 320