Flug Kopenhagen

Kopenhagen

Kopenhagen ist die aufregende Hauptstadt Dänemarks. Amüsieren Sie sich im beliebten Vergnügungspark Tivoli, bestaunen Sie das Wahrzeichen Kopenhagens, die Meerjungfrau, oder sehen Sie sich die Wachablösung vor dem Schloss der Königin an. Eine ebenfalls herausragende Sehenswürdigkeit Kopenhagens ist der Nyhavn. Diese Straße mit den schmucken Giebelhäusern entlang des gleichnamigen Hafenarms ist Zentrum der Gastronomie in Kopenhagen.

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 301 VIE CPH 07:15 09:00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:45 19.08.2015 - 24.10.2015
OS 303 VIE CPH 15:15 16:55
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:40 19.08.2015 - 24.10.2015
OS 305 VIE CPH 17:35 19:20
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:45 19.08.2015 - 23.10.2015
OS 307 VIE CPH 20:20 22:05
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:45 19.08.2015 - 24.10.2015

Westeuropa hat viel zu bieten - lernen Sie es mit Austrian Airlines kennen

Westeuropa hat ist nicht nur für Geschäftsreisen interessant, auch Städtetrips oder ganze Urlaube in diesen Regionen freuen sich steigender Beliebtheit. Lernen Sie gemeinsam mit Austrian Airlines Ziele wie Belgrad, London oder Brüssel kennen.

Weitere Informationen Flug Kopenhagen

Kopenhagen

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Kopenhagen:

The Round Tower

Ein Turm ohne Stufen? Funktioniert! Der runde Turm ist im 17. Jahrhundert von Christian IV. Erbaut worden und war als astronomischer Ausguck konzipiert. Da die Instrumente zum Sternderlschauen nicht gerade leicht sind, hat der Architekt auf Treppen verzichtet und einen 209 Meter langen Schneckenturm entworfen, der per Pferd bezwungen werden konnte. Unbedingt: Raufgehen und runtergucken! Interessantes Detail: Der außergewöhnliche Turm war schon im 19. Jahrhundert eine Touristenattraktion. Auf Kupferstichen sind Souvenirbuden vor dem runden Turm erkennbar.

Rosenborg Have

Hier wird die typische Gemütlichkeit der Kopenhagener zelebriert: Ob mit Kinderwagen oder Laptop, sobald die ersten Sonnenstrahlen durchkommen, legt scheinbar ganz Kopenhagen eine Pause im Park ein. Mit dabei: Sandwiches und Kaffee. Besonders angesagt ist der Rosenborg Have im Stadtzentrum. Der Superclou: Wenn vormittags am benachbarten Kasernenhof die königliche Leibgarde den Marsch einstudiert, gibt's kostenlose Hörproben. Wer mag sieht sich als Draufgabe das Rosenborg Slot an.

DanskDesignCenter

Alles, was mit guten Design zu tun hat, landet eher früher als später im Dansk Design Center. Das Design-Mekka ist für Liebhaber ausgefallener Kreationen besonders interessant, wechselnde Ausstellungen zeigen verschiedene Perspektiven der Designer-Szene. Tauchen Sie ein, in die dänische Design-Geschichte: Die Zeitreise startet 1945 und reicht bis ins Jahr 2010. Dabei werden nicht nur die Highlights gezeigt, sondern die Entwicklungen des Privatraums, Arbeitsplatzes und des öffentlichen Raumes nachgezeichnet.

ESSEN & TRINKEN in Kopenhagen:

Husmanns Vinstue

Hinter dem für Nicht-Dänen recht aufwändigen Namen verbirgt sich ein angenehm unaufgeregter Weinkeller und zwar schon seit 1888. Was sich nicht geändert hat? Wer hier reinkommt, der genießt traditionelle dänische Kost wie gebratenen Hering mit rohem Eigelb, Räucheraal und Rinderbrust. Und danach? Pfannkuchen natürlich. Lassen Sie sich vom rustikalen Ambiente nicht irritieren: Husmanns Vinstue ist zugegeben eines der wenigen Lokale in Kopenhagen, das nicht ganz in die Design-Schublade passen möchte. Dafür isst man authentisch und lecker.

Laundromat Café

Wer in Zukunft nach Kopenhagen fliegt, packt die Koffer lieber ganz voll. Natürlich fehlt es in Kopenhagen nicht an Modestores und Designläden, aber wir gehen hier lieber Wäsche waschen. Nicht irgendwo, sondern an einem ungewöhnlichen Ort, nämlich im Kaffeehaus.   Vier Männer aus Island, darunter der heutige Besitzer Fridrik Weisshappel, hatten die Idee zu diesem Waschsalon, der gleichzeitig Café und Bibliothek ist. Auf der Speiskarte stehen Gerichte wie Pasta, Burger oder Hühnersticks mit Erdäpfelpüree. Dazu serviert die Mannschaft Tee, Kaffee und Bücher.   Im The Laundromat Café stehen in der Holztheke etwa 4000 Bücher, die alle darauf warten, gelesen zu werden. Während man genüsslich vor sich hinschlemmt und in den Büchern schmökert, geht es in den roten Wäschetrommeln der Schmutzwäsche an den Kragen.   Das beste: Für dänische Verhältnisse isst es sich hier sehr günstig. Das derzeit teuerste Gericht, ein 250 Gramm Entrecote mit Pommes, kostet 19 Euro.

Bio M

Ökologisch, organisch und aus heimischem Anbau. Mit zwei Worten: Alles Bio. Von den Speisen bis zu den Getränken bekommen Sie hier nichts, was man Ihnen aus weltretterischer Sicht später vorwerfen könnte. Der Clou: Es schmeckt. Und zwar besser, als nicht Biologisches, das in Dänemark oft in Form von wässrigen Minitomaten und vakuumverpacktem Gummisalat seinen Weg in die Supermarktregale findet. Vor allem der Brunch ist toll, da gibt's unter anderem Humus, Joghurt und selbstgebackenes Brot. Achtung: Den legendären Brunch gibt es nur am Wochenende, zwischen 10.00 und 14.00.

ÜBERNACHTEN in Kopenhagen:

71 Nyhavn Hotel

Wo einst leichte Damen und kräftige Seebären am Werke waren, befindet sich heute das vielleicht romantischste Hotel Kopenhagens. Nyhavn ist längst nicht mehr verrucht und zieht mit seinem lebhaften Charme Touristen und Einheimische gleichermaßen an, um den Tag mit einem Drink am Kanal ausklingen zu lassen. Das Hotelgebäude ist ein ehemaliges Backsteinlager, das von den Besitzern mit Liebe und Geschmack restauriert wurde. Wenn Sie es aus diesem Romantik-Nest rausschaffen, dann sollten Sie unbedingt einen Sonnenplatz ergattern und das bunte treiben am Kanal genießen.Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab ca. 175,- Euro.

Imperial Hotel

Das klassische Vier-Sterne-Hotel ist mit seiner Top-Lage mitten in der City und den schönen Konferenzräumen bestens für Business-Traveller geeignet. Um denen die Arbeit zu versüßen wurde der Ideenpool von Design-Ikone Børge Mogensen angezapft: Der Großteil der Möbel stammt von ihm. Trotzdem muss man ehrlich zugeben: hier kommt Klassik vor Kreativität.Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab ca. 146,- Euro.

Hotel Twentyseven

Auch hier hatte ganz offensichtlich wieder Arne Jacobson seine Finger im Spiel, zumindest ist die Einrichtung vom bekannten dänischen Designer inspiriert. Das Hotel Twentyseven liegt mitten im Zentrum von Kopenhagen, zwischen Tivoli und der Shoppingstraße Stroget. Das Hotel ist perfekt für jüngere Leute, die es mögen, wenn direkt vor der Tür das pralle und zuweilen auch recht touristische Leben tobt. Wenn aber die Tür des Twentyseven hinter Ihnen zuschlägt haben sie den idealen Ort gefunden, um nach einem Tag in der City zu chillen!Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 153,- Euro.

SHOPPING in Kopenhagen:

Acne Jeans

Immer noch der letzte Schrei: Acne am Popo. Nicht allerdings als Hautproblem, sondern in Form von formgebenden Jeans. Wenn man schon in Kopenhagen ist, sollte man eigentlich bei den dänischen Designern zuschlagen, schon klar. Andererseits ist ja Schweden gleich ums Eck und die Jeans von Jonny Johanson sitzen einfach verdammt gut. Der Laden ist nordisch puristisch eingerichtet und neben den Jeans gibt es hier auch ganz tolle Kleider, Boots und Shirts. Was wir versprechen können: Mit leeren Händen kommen Sie hier nicht raus!

W.Ø. Larsen

Seit 1864 werden in diesem duftenden Laden Zigaretten, Zigarren, Schnupftabak und Pfeifen verkauft. Ein Päckchen Camel, bitte? Halt, nicht so schnell. Hier müssen Sie keine Fabriksware rauchen, sondern können eine der über 100 Tabak-Eigenmischungen versuchen. Königin Margarete II. findet's toll: Sie holt sich Ihre Karelia Slim, die sie gerne morgens im Pyjama am Schlossbalkon raucht, persönlich im Traditionsbetrieb ab. Wer mehr wissen will oder lieber nicht selbst raucht, der kann sich das Tabakmuseum im Keller ansehen.

Dyrberg/Kern

Wer ein echt dänisches Schmuckstück mit nach Hause nehmen möchte ist bei Gitte Dyrberg/und Henning Kern richtig. Die beiden Designer arbeiten seit 1990 an ihrer gemeinsamen Schmucklinie, die die unverkennbare skandinavische Formensprache mit dänischer Tradition kombiniert und an moderne Trends anpasst. Glamourös, extravagant, mutig, wunderbar. Der Schmuck von Dyrberg/Kern ist nichts für graue Mäuse. Falls sich doch ein Mäuschen dran vergreift? Dryberg/Kern schenkt zum Geschmeide Präsenz und Persönlichkeit dazu.

weitere Angebote

Partnerangebote

Mietwagen Kopenhagen bei Sixt findenMietwagen buchen
Wer im Urlaub mit einem Mietwagen unterwegs ist, hat die Möglichkeit sehr viel mehr von seinem Urlaubsort zu sehen, als wenn man auf öffentliche Verkehrsmittel bzw. ein Fahrrad angewiesen ist. Mit den günstigen Austrian Airlines Tarifen bei unserem Partner Sixt sparen Sie bares Geld und können Sie Kopenhagen ausgiebig erkunden. > zu den Angeboten

Hotels günstig in Kopenhagen bei HRS buchenHotelangebote
Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Hotel in Kopenhagen? Dann besuchen Sie unseren Partner HRS und profitieren Sie von der HRS Preisgarantie mit dem Geld-zurück-Versprechen. > Zu den Hotelangeboten

Reiseversicherung Kopenhagen - ERVReiseversicherung Kopenhagen
Um die schönste Zeit des Jahres unbeschadet zu bestehen, eignet sich eine Reiseversicherung. Ganz gleich ob Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung oder individuelle Pakete - Die ERV ist Ihr Partner in Sachen Versicherungen. > Weitere Infos zur ERV-Reiseversicherung