Flug Stockholm

Stockholm

Stockholm liegt am Ausfluss des Sees Mälaren und besteht aus 14 Inseln, die durch über 50 Brücken miteinander verbunden sind. Spazieren Sie in der Altstadt Gamla Stan auf der Insel Stadsholmen durch die kleinen Gässchen aus dem Mittelalter. Hier befindet sich auch die St. Nikolai Kirche, die evangelisch-lutherische Domkirche, in der früher die schwedischen Könige gekrönt wurden und der amtierende König Carl Gustav sowie seine Tochter, Kronprinzessin Victoria, heirateten. In unmittelbarer Nähe der Kirche liegt das Stockholmer Schloss. Obwohl sich noch die Büros des Königs und der royalen Familie hier befinden, wird es nicht mehr bewohnt. Besonders beliebt bei Touristen ist die Ablösung der Palastwache, doch auch die im Schloss untergebrachten Museen - die Schatzkammer, das Schlossmuseum, die Rüstkammer und das Antikmuseum Gustav III. - sind sehr bekannte Attraktionen. Die königliche Familie lebt seit 1982 auf Schloss Drottningholm am Stadtrand. Dieses wurde 1580 ursprünglich als Lustschloss erbaut, brannte jedoch 1661 nieder. 1681 wurde der neue Schlossbau fertiggestellt, zu dem ein Barocktheater, eine Schlosskirche, ein englischer Landschaftsgarten und das chinesische Schlösschen ""Kina Slott"" gehören. Schloss Drottningholm ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Beliebt sind außerdem Ausflüge in den Schärengarten um Stockholm, der aus etwa 24.000 Inseln besteht. Entdecken auch Sie den Zauber der skandinavischen Metropole und buchen Sie jetzt einen preiswerten Flug nach Stockholm, ARN.

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 311 VIE ARN 06:45 09:00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:15 19.08.2015 - 24.10.2015
OS 313 VIE ARN 12:55 15:15
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:20 19.08.2015 - 24.10.2015
OS 317 VIE ARN 20:05 22:20
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:15 19.08.2015 - 23.10.2015

Westeuropa hat viel zu bieten - lernen Sie es mit Austrian Airlines kennen

Westeuropa hat ist nicht nur für Geschäftsreisen interessant, auch Städtetrips oder ganze Urlaube in diesen Regionen freuen sich steigender Beliebtheit. Lernen Sie gemeinsam mit Austrian Airlines Ziele wie Belgrad, London oder Brüssel kennen.

Weitere Informationen Flug Stockholm

Stockholm

ÜBERNACHTEN in Stockholm:

Hotel Hellsten

Das Hotel Hellsten liefert eine gesunde Mischung: 19. Jahrhundert meets Flatscreen, Möbel aus Asien treffen auf griechische Badezimmer, die Bar im Kolonialstil passt gut zu den bourgoisen Zimmern im traditionell schwedischen Stil. Klingt seltsam, ist es aber nicht, denn das Hellsten hat es geschafft die Einrichtung so zu gestalten, dass der Stilbruch eigentlich gar nicht auffällt.   Der Vorteil: Hier bekommen Sie das Beste aus allen Teilen der Welt und garantiert mit ausgezeichnetem Service. Das Ergebnis ist ein herzliches Boutiquehotel und ein spannender Aufenthalt, den man gerne mit einem Besuch im Mini Gym und der Sauna abrundet. Doppelzimmer ab 238,- Euro.

Clarion Hotel

Eines ist hier klar: Die Linie. Das Design-Motto im Clarion Hotel lautet: Außen viel Glas, innen viel Chrom und in der Mitte zeitgenössische Kunst in Form von Bildern und Ausstellungen skandinavischer Künstler. Blumige Zeitgenossen haben hier nichts verloren: Das Hotel hat den Schnickschnack vom Skizzenblock radiert und an geraden Formen gearbeitet. Das Ergebnis: Kein unnützer Firlefanz, sondern genau das Richtige für Leute, die gerne einen kühlen Kopf behalten. Highlights: Das Tauchbecken mit Panorama-Aussicht, die mittige Lage in Södermalm und die Live-Abende des Royal College of Music. Doppelzimmer ab 119,- Euro.

Lydmar Hotel

Das Partyvolk ist weg, die Lautstärke auf ein Minimum reduziert: Das Lydmar Hotel übt sich heute in stiller Bescheidenheit, wo früher noch Krach geherrscht hat. Dabei hätte es die Bescheidenheit gar nicht nötig: Der einst hippe Laden für Nightlife-Pilger überzeugt jetzt mit angenehm stressfreiem Ambiente und minimalistischem Design. Hier ein Sofa aus dem vorigen Jahrhundert, da eine moderne Skulptur, reicht schon für die historische Atmosphäre im modernen Mäntelchen.   Es gibt sie zwar noch, die Musikevents, aber auch die halten sich dezent im Hintergrund. Fazit: Vergessen Sie das Schlafmittel, heute dürfen Sie im Lydmar Hotel mit gesegnetem Schlaf ohne Narkotika rechnen. Quiet, please! Doppelzimmer ab 292,- Euro.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Stockholm:

Svensk Form

In Resteuropa freuen wir uns noch über gestreifte Sofas, im Svensk Form wird bereits am Flaschenöffner 2.0 getüftelt. Aber die Latte liegt im Designcenter hoch: Der Verein möchte laut eigener Aussage die Welt davon überzeugen, dass ein besseres Design die ganze Gesellschaft voranbringt. Wer sich hier also über das Schnittmuster beugt, hat eine Mission.   Wenn Sie von solchen Profis lernen wollen, können Sie das in Seminaren, Vorlesungen und Diskussionsrunden rund um's Thema. Und wenn Sie dann noch drüber reden wollen, setzen Sie sich ins Café oder holen Sie sich zusätzliches Material aus dem Zeitschriftenzimmer, alles frei nach dem Motto: Schöner leben in schönem Design. Das ist doch nicht zuviel verlangt!

Bandy

Was sagt uns Bandy? Gar nichts, erst mal. Hier die Auflösung: Bandy ist der Vorläufer von Eishockey mit den Regeln von Feldhockey, im Winter gespielt, mit einem orangenen Ball. Den sieht man zwar kaum, aber das macht den Fans am Zinkensdamm wenig aus: Das Spiel ist nur die Rahmenhandlung zu einem ordentlichen Trinkgelage.   Wer wirklich was von Stockholms Gepflogenheiten wissen will, darf ein Bandy-Spiel trotzdem nicht verpassen. Stichwort: Lokalcholorit, Stichwort: Stockholm unverfälscht. Großer Pluspunkt: Rapidfans müssen nicht umdekorieren, die Mannschaft spielt in Grün-Weiß. Sie sind noch nicht überzeugt, sich mitten im Winter in die eisige Kälte zu stellen? Hier noch ein Tipp: Unbedingt die Karte aufheben, dann können Sie sich in der Pause aufwärmen gehen. Am Besten im Pub. Denn mit geölter Stimme klappt's auch besser mit dem Gröhlen.

Vasamuseum

Der Untergang der Titanic war nicht die erste Katastrophe dieser Art, das erkennen Sie spätestens beim Anblick der Vasa. Bei beiden Schiffen führten technokratische Überheblichkeit und ignorantes Prestigedenken zum Untergang. Allerdings kam der Luxusdampfer Titanic etwas weiter: Die Vasa sank bereits im Hafen.   Das Schiff aus dem 17. Jahrhundert sollte hier noch eine Kanone und dort noch eine Statue befördern, auf die Grenzen der Statik wurde keine Rücksicht genommen: gluck, gluck, gluck. Statt höher, schneller, weiter zu segeln, sah sich die Vasa jahrelang die Fische von unten an, erst 1961 wurde das Kriegsschiff geborgen. Gut so, denn heute steht es als imposantes Zeugnis des Größenwahns im Vasamuseum.   Wir geben dem Schiff drei erhobene, moralische Zeigefinger und sagen: Unbedingt ansehen und daraus lernen!

SHOPPING in Stockholm:

Hötorgshallen

Wir befinden uns mitten im Zentrum von Stockholm, gleich bei der U-Bahn-Station Hötorget. Seit etwa 130 Jahren wird in den Hötorgshallen verhandelt und verkauft, um den besten Preis feilschen hat an diesem Platz Tradition. Wer Fleisch, Fisch, Gemüse oder Wurstwaren sucht, begibt sich in das Untergeschoß, den Blumen- und Obstmarkt findet man outdoor.   Apropos Tradition: Die Hötorgshallen sind ihren Wurzeln treu geblieben, trotzdem sind die Stände und Produkte sehr international. Neben türkischem Kebab gibt es an den 31 Standplätzen schwedischen Hering oder Tee aus dem Himalaya und jede Menge Cafés. Feinschmecker finden hier alles, was das Leckermaul begehrt. Das wird sich auch während des Umbaus, der Ende des Jahres beginnt und bis 2012 hinein dauern wird, nicht ändern. Danach wird es auf zwei Stockwerken noch mehr Händler und Auswahl geben. Tipp: Machen Sie sich auf die Suche nach einem Stand mit Kuhkäse und lernen Sie die Käseproduzentinnen Daisy oder Ebba - zumindest auf dem Foto - kennen!

Lovestore

Sie glauben, Sie wissen schon alles darüber? Dann empfehlen wir das Lovestore: Nachher sind sie schlauer. Essbare Unterwäsche ist ja für die prüdesten Mitbürger kein Geheimnis mehr. Aber haben Sie schon mal das Kondom Royal probiert, den König unter den Kondomen? Oder die Penis-Pasta? Abwechslung ist das Stichwort: Im Lovestore finden Sie alles, was Spaß macht, aber keineswegs schmuddelig ist. Zusätzliches Wissen finden Theoretiker in der Abteilung Literatur, wer aber gleich in medias res gehen will, darf beim Massageöl zugreifen. Vergessen die Zeiten des stehenden Mantelkragens: Hier gehen Sie erhobenen Hauptes hinein und glücklich wieder heraus. Empfehlung: Paarweise beraten lassen, dann ergreift er nicht gleich die Flucht, wenn sie im Latex auftaucht.

Monkey Bizz

Streetwear für coole Kids: Wer hier eines der exklusiven T-Shirts ergattert, muss sich auf der Straße nicht genieren. Und blamieren schon gar nicht: Mit diesen Kapperln, Mützen und Schals für die trendigen Wintertage ist die Generation 2.0 Mode-Vorbild für die Großen. Und wer mit diesen Labels auf eine Party kommt, rockt die Party! Die Brands: Mishka, Pegleg, Rockers, Tokion. Die Motive: stylish, crazy, abgefahren. Ein Affentheater? Nein, Jugendstil in Reinkultur. Monkey Bizz eben.

ESSEN & TRINKEN in Stockholm:

Nobis Hotel

Wohnen und essen wie der König von Schweden: Das Nobis Hotel am Norrmalmstorg, mitten im Zentrum von Stockholm, und sein kulinarischer Chef machen es möglich. Stefano Catenacci ist nicht irgendein Koch, sondern der ehemalige Küchenchef des schwedischen Königshauses.   Der Name ist Programm: Stefano Catenacci stammt aus einer Gastronomenfamilie italienischen Ursprungs, der zahlreiche Restaurants in Stockholm gehören. Auf der Karte des Restaurants Caina stehen daher traditionelle italienische Spezialitäten aus Latium und Kampanien, saisonbedingt werden auch andere Landesteile herangezogen. Dabei kommen ausschließlich Produkte von kleineren Lieferanten aus der jeweiligen Region auf den Teller.   Auch im etwas lauteren, lebendigeren 24/7 Bistro werden nur frische, qualitativ hochwertige Menüs serviert, zum Schlafen geht´s in eines der 201 noblen Zimmer.

Godislagret

Der Mund ist taub, die Zähne tun weh: Nein, Sie waren nicht beim Zahnarzt, sondern bei Godislagret, dem Insidertipp für Naschkatzen. Hier gibt es über 200 verschiedene Sorten Zucker: Vom Karamell über Lollies bis hin zur Edelschoki ist alles drin, was den Liebeskummer vertreibt und dem Zahnarzt die Dollarzeichen in die Augen zaubert.   Ganz Mutige zur lokalen Spezialität, der salzigen Lakritze, alle anderen zum Sackerl: Die süßen Leckerein werden nach Gewicht abgerechnet. Tipp: Niemals hungrig zu Godislagret gehen! Zünden Sie die Kalorienbombe erst nach dem Essen, dann sind die Naschsackerl auch nicht allzu schwer.

Gondolen

Die Lage, die Lage, die Lage bestimmt den Erfolg eines Restaurants. Im Fall des Gourmettempels Gondolen ist es darüber hinaus die Aussicht, die Aussicht, die Aussicht über das Wasser. Hierher kommen Gäste nicht nur wegen der Trüffelterrine, hierher pilgern die Menschen für ihre schönsten Postkartenfotos. Das Börserl lässt sowieso nichts anderes zu: Die Preise für das exquisite Essen von Meisterkoch Erik Lallerstedt sind genauso atemberaubend wie die Aussicht auf Gamla Stan und Hafen.   Tipp für Sparschweine: Cocktail an der Bar kaufen und den Schiffen beim Wendemanöver zusehen. Wer dann Gusto bekommen hat auf eine Bootstour, hat's in Stockholm sowieso nicht schwer.

weitere Angebote

Partnerangebote

Mietwagen buchenMietwagen Stockholm
Vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine: Das günstigste Mietwagenangebot in Stockholm finden Sie jetzt auf austrian.com. Die neue online Buchungsplattform sucht für Sie bei über 1.500 Anbietern in mehr als 174 Ländern. Einfacher geht’s nicht: Daten eingeben, Wunschauto aussuchen und bequem mit Kreditkarte bezahlen. Soll es doch lieber statt dem gebuchten SUV ein Cabrio sein? Kostenlose Änderungen und kostenloses Storno bis 24 Stunden vor Abholung sind bei allen Angeboten inklusive.
Jetzt Mietwagen Stockholm buchen!

Hotels günstig in Stockholm bei HRS buchenHotelangebote
Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Hotel in Stockholm? Dann besuchen Sie unseren Partner HRS und profitieren Sie von der HRS Preisgarantie mit dem Geld-zurück-Versprechen.
Zu den Hotelangeboten

Reiseversicherung Stockholm - ERVReiseversicherung Stockholm
Um die schönste Zeit des Jahres unbeschadet zu bestehen, eignet sich eine Reiseversicherung. Ganz gleich ob Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung oder individuelle Pakete - Die ERV ist Ihr Partner in Sachen Versicherungen.
Weitere Infos zur ERV-Reiseversicherung

Stockholm, Schwedens Hauptstadt, ist auf 14 Inseln erbaut. Besuchen Sie in Stockholm das Zentrum der Schönen Künste, das Kulturhuset, welches neben beeindruckenden Ausstellungen durch seine Architektur besticht. Auch Gröna Lund, der große Vergnügungspark von Stockholm und der beliebteste in Schweden, steht auf der Liste der Hauptattraktionen. Stockholm - hier sind Kultur, Spaß und Erholung angesagt.