Flüge ab Zürich nach Wien

red|guide: Wien

ESSEN & TRINKEN in Wien:

Das Palmenhaus

 Das Palmenhaus

Das Palmenhaus ist ein so schöner Ort, dass es den Spagat zwischen Touristennepp und Einheimischen-Treff locker schafft. Das Haus besteht seit der Jahrhundertwende und allein ein Blick auf die Glas-Stahl-Konstruktion lohnt einen Besuch. Mittlerweile wurden Teile des Gebäudes vom Architektenduo Eichinger-Knechtl umgestaltet und im besten Sinne modernisiert. Geblieben sind die Palmen und der Ausblick auf den Burggarten, der immer noch bezaubert.   Versuchen Sie unbedingt einen Platz auf der Terrasse oder der Brunnenbar (auf Parkniveau) zu ergattern. Dort verbringt man herrliche Sommerabende, die Wiener Djs stilecht vertonen. Plus: Tolle Küche, gute Cocktails.

SHOPPING in Wien:

Babette?s

 Babette?s

Offenbar wurde es Nathalie Perstich in ihrem Laden in der Schleifmühlgasse, zwischen Küche und Kochbuch-Sammelsurium zu eng. So wurde kurzerhand ein zweiter Laden, mitten im ersten Bezirk, eröffnet. Kochbücher ohne Ende gibt es hier genauso, wie im Original-Babette's.   Neu ist die überbordende Auswahl an ungewöhnlichen Gewürzen aus aller Welt. Ob hier der Naschmarkt mithalten kann ist fraglich: In der mysteriösen Gewürz-Lade verbergen sich 70 Gewürze, die offen angeboten werden, pur oder per Hand zu tollen Kombinationen vermischt.   Sie wollen das Luxus-Gewürz schlechthin? Dann sollten Sie den legendären, weil extrem raren Kampot-Pfeffer aus Kambodscha probieren. Hungrig? Dann warten Sie auf den Lunch. Suppen, Currys und Tartes werden mit den angebotenen Gewürzen verfeinert, vielleicht macht Ihnen das die Auswahl leichter.

ÜBERNACHTEN in Wien:

Niky's Studios

 Niky's Studios

Minimalismus und dezenter Luxus? Fehlanzeige. In diesen Appartements wird mächtig auf den Putz gehauen: Akt-Statuen, Leoparden-Stoffe und jede Menge Polster inklusive. Wer länger in Wien bleibt oder die Hotelatmosphäre nicht mag, dem seien die exklusiven Wohnstudios von Niky wärmstens empfohlen.   So präsent wie die Einrichtung, ist auch der perfekte Service: Hier können Sie keinen Wunsch äußern, der nicht erfüllt wird. Wunschlos glücklich wird Sie auch das Catering machen, das kommt nämlich direkt aus dem Gourmet-Restaurant Niky's Kuchelmasterei. Gerne stellt man auch eine exquisite Weinauswahl für Sie zusammen: Setzen Sie sich doch mit einem guten Glas Wein in den Whirlpool, der in Ihrem Marmorbad auf Sie wartet. Wie wär's? Eine Nacht in der Suite gibt es ab 247 Euro.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

Ö. Nationalbibliothek

 Ö. Nationalbibliothek

Ö. Nationalbibliothek

red|guide

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach Wien Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
ZRH - VIE OS 562 09:15 - 10:40 01:25 320
ZRH - VIE OS 564 16:50 - 18:15 01:25 320
ZRH - VIE OS 566 18:50 - 20:15 01:25 320
ZRH - VIE OS 568 06:40 - 08:15 01:35 320